Aktuelle Themen

Zertifizierung abgeschlossen

Wir haben Sie kürzlich über die erfolgreich abgeschlossenen Audits im Bereich Luftfahrt, Raumfahrt...

» Mehr lesen

Einweihung am 6. März 2015

Am vergangenen Freitag, dem 6. März 2015, wurde der Wiederaufbau des Unternehmens offiziell...

» Mehr lesen

Wiederaufbau abgeschlossen - Lackierer gesucht

Der Wiederaufbau des Unternehmensstandortes ist fast vollständig abgeschlossen. Letzte Arbeiten...

» Mehr lesen

Umzug im Dezember

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass der Wiederaufbau unseres Werkes sehr gute...

» Mehr lesen

Aktuelle Lage bei WOM - Wiederaufbau

Der Wiederaufbau läuft auf Hochtouren. Die äussere Struktur ist fast fertiggestellt. Die...

» Mehr lesen

Aktuelle Lage bei WOM - Lieferfähigkeit

Wir wurden gebeten, in regelmäßigen Abständen über die Lage nach der Brandkatastrophe in unserem...

» Mehr lesen

Großbrand bei WOM am 25. April 2014 - aktuelle Lage

Bei dem Großbrand am 25. April sind unsere Produktionsstätten größtenteils zerstört worden. Der...

» Mehr lesen

Wiederaufnahme der Produktion bei Walter Otto Müller

Am Freitag, den 25.04.2014, ist bei einem Großbrand die komplette Fertigung unseres Unternehmens...

» Mehr lesen

Großfeuer bei Walter Otto Müller

Sehr geehrter Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner,heute sind bei einem Großbrand große Teile...

» Mehr lesen

Großbrand bei WOM am 25. April 2014 - aktuelle Lage

Bei dem Großbrand am 25. April sind unsere Produktionsstätten größtenteils zerstört worden. Der Verwaltungstrakt konnte bewahrt werden, ist aber aufgrund der Beschädigungen durch Rauch und Löschmittel nicht mehr benutzbar. Alle Unterlagen und Daten konnten jedoch gerettet werden.
 
Zurzeit sind wir mit Hochdruck bemüht, die Administration und die Produktion wieder aufzunehmen. Die Planungen für den Wiederaufbau des Standortes laufen ebenfalls mit Hochdruck.
 
Wir haben mit der Verwaltung Übergangsbüroräume in der Kaiserstr. 14a in Itzehoe bezogen. Per Email sind wir bereits wie gewohnt zu erreichen. Die vollständige telefonische Erreichbarkeit wird im Laufe dieser Woche hergestellt sein.
 
Die Produktion startet in einer angemieteten Halle in der Dorfstraße 28 auf 700m² neu, erste Maschinen werden in ca. vier Wochen angeliefert. Die aktuell bestehenden Engpässe bzw. Ausfälle werden mit Hilfe von langjährigen Partnerunternehmen ausgleichen. Momentan können wir Ihnen eine Regellieferzeit von ca. 5 Wochen bieten. Unseren Prototypenservice können wir leider aktuell nicht aufrechterhalten.
 
Die Anschrift in der Zusestraße 8 bleibt vorerst bestehen, die Post wird entsprechend weitergeleitet. Auch bei Ansprechpartnern, Telefonnummern und Emailadressen gibt es keine Änderungen.
 
Unsere Auftragsbearbeitung wird den Kontakt zu Ihnen suchen (oder hat es bereits getan), um laufende Aufträge oder Bestellungen im Detail zu besprechen. Anfragen nehmen wir wie gewohnt gern entgegen.
 
An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich für die vielfach angebotene Hilfe und Unterstützung bedanken. Wir waren sehr berührt von der gezeigten Anteilnahme.
 
Wir werden Sie über die weitere Entwicklung selbstverständlich informieren und stehen Ihnen für Fragen und Anregungen gern zur Verfügung.